U13: Erfolge in Augsburg und Burgau

erfolgreiches Doppelspielwochende für unsere beiden U13-Teams!!

 

Samstag: Augsburger EV II – ECDC Memmingen 2:11

Mit einem Rumpfkader konnte unsere Landesligamannschaft, bzw. „Endjahrgänge“ in Augsburg einen klaren Sieg heimfahren. Ausschlaggebend war ein klares zweites Drittel, das mit 0:8 an unsere jungen Indianer ging.

es spielten:

Tor: John Sauter

Spieler: Andreas Bannikov, Nick Helfenstein, Caylee Nagle, Philipp Schlethauer, Even Schorer, Robert Musa, Fabian Franke, Timo Leininger, Julian Stich, Yannick Klinger, Leo Stiegeler, Mike Desch, Lukas Trunzer

 

 

Sonntag: ESV Burgau – ECDC Memmingen II 2:24

das erste Spiel der U13-Bezirksligamannschaft (vorwiegend jüngere Jahrgänge + U11) und das mit einem mehr als deutlichen Ergebnis!

Erst einmal vielen herzlichen Dank an die Gastgeber und die Schiedsrichter!!!!
Mit 17+2 Spielern ging es auf den Weg nach Burgau.

So ganz recht konnte keiner einordnen, was uns da erwartet und auch wie sich unser Team schlägt. 7 Kinder der U11 durften erstmalig bei den „großen“ auf dem großen Feld aushelfen und unter den anderen 12 waren auch einige „Neulinge“ und auch Spieler mit relativ wenig Spielerfahrung. Die Erwartungshaltung war daher bei unseren Trainern nicht besonders hoch.
Aber wie es das Ergebnis zeigt, war es eine wirklich klare Angelegenheit, bei der die beiden Goalies auf unserer Seite kaum Arbeit hatten. Selbst das erwartete Problem mit dem Abseits und dem großen Feld für die U11 Kinder blieb großteils aus. Die zahlreich mitgefahrenen Eltern sahen ein sehr klares Ergebnis.

 

Es spielten:

Tor: Hanna Farkas, Xaver Briechle

Spieler: Aaron Kopf, Henry Laese, Ben Goldmund, Marcel Haas, Cherisa Neelsen, Paul Müller, David Wagner, Raphael Wunsch, Dennis Lescovs, Robin Hasse, Felix Schmidt, Krystof Pilch, Leandro Winter, Maximilian Hasse, Diana Musa, Felix Müller, Anthony Frank

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email